Ellen Klauke Ph.D.

Heilpraktikerin

BDH News 425. Für Sie gesurft. App: Vergiftungsunfälle bei Kindern.

Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) hat eine App zum Thema „Vergiftungsunfälle bei Kindern“ herausgebracht. Die App ist ein Nachschlagewerk für Vergiftungsunfälle und deren Prävention.

Die wichtigen Informationen über Vergiftungsrisiken sind mit der App jederzeit und überall abrufbar. Dazu zählen Informationen über:

  • Chemische Produkte
  • Spielzeuge
  • Medikamente
  • Pflanzen und Pilze

In der App werden jeweils detaillierte Hinweise zu Inhaltsstoffen, dem Vergiftungsbild und den Maßnahmen zur Ersten Hilfe gegeben. Darüber hinaus enthält sie fachgerechte Tipps zur geeigneten Aufbewahrung von Haushaltsprodukten und Medikamenten.

Im Notfall kann direkt aus der App ein für das jeweilige Bundesland zuständiges Giftinformationszentrum angerufen werden.
Die App läuft auf den Betriebssystemen Android und iOS und steht in den App-Stores kostenlos zum Download zur Verfügung. Hier geht es zur weiteren Information.

Kommentare sind geschlossen.