Ellen Klauke Ph.D.

Heilpraktikerin

15. Naturheilweisen Fortbildung.

„Eine ganz besonders wichtige Eigenschaft ist der «Sinn für die Bejahung». Es kann ihn derjenige bei sich entwickeln, welcher das Augenmerk in allen Dingen auf die guten, schönen und zweckvollen Eigenheiten richtet und nicht in erster Linie auf das Tadelnswerte, Hässliche und Widerspruchsvolle….                                                          (Rudolf Steiner: Die Stufen der höheren Erkenntnis, Artikelserie aus der Zeitschrift „Lucifer-Gnosis“ 1905 – 1908)

Am Samstag den 9.  November 2019,   ist von 10 bis 13 Uhr
meine 15. Naturheilweisen Fortbildung.
In der Poststr. 10 58239 Schwerte 

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Freundinnen und Freunde. 

Die Gesetzeslage der Heilpraktiker/Innen durchlebt gerade einen großen Wandel. Daher ist ein Zusammenhalt und die entsprechenden Informationen besonders wichtig.Es hat sich einiges in der AGAHP getan. Es wird gewünscht, und ich sehe es als meine Aufgabe, meine Erfahrungen zu teilen. Daher öffne ich weiterhin meinen PC und Archiv und gebe die entsprechenden Infos, Rezepte und Therapievorschläge zu den aufkommenden Fragen weiter.Sinnvoll ist es einen für iMac passenden USB Stick mit zu bringen.  Die Treffen halte ich als Dozentin der AGAHP Schule Anthropos-Sophia. Sie werden mit- 2 UE als Arbeitskreisworkshop zur anthroposophischen Heilkunde und- 2 UE als Fortbildung durch eine Dozentin in anthroposophischer Heilkunde als klinische Fortbildung im Rahmen des Qualifizierungsverfahrens der AGAHP anerkannt.Ich erhebe keine Gebühren, bitte jedoch um einen Kostenanteil i. H. von 5€. Gerne dürfen auch andere interessierte TherapeutenInnen, HeilpraktikerInnen, Ärzte/inen hinzukommen.

 Eine Anmeldung ist erforderlich. Wer dies noch nicht gemacht hat, bitte via Mail an info@ellenklauke.de oder Tel. 02304 17830

Kommentare sind geschlossen.